CBD Getränk „Canna-Sirup“

Der CBD Sirup ist ein abwechslungsreicher Durstlöscher und schmeckt dazu noch aromatisch und süss.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch- und Wartezeit: 35 Minuten

Für dieses Rezept brauchen Sie:

  • 3 Tassen Wasser
  • 3 Tassen Rohrzucker
  • 3 EL pflanzliches Glycerin
  • 6g unbehandelte CBD Blüten

Bringen Sie das Wasser in einem Topf zum Kochen. Geben Sie den Zucker und die gemahlenen CBD Blüten hinzu und lassen Sie das Ganze 20 Minuten zugedeckt köcheln.

Drehen Sie nun die Temperatur auf die niedrigste Stufe zurück und giessen Sie das Glycerin zum Wasser. Während den nächsten 5 Minuten sollte regelmässig darin gerührt werden.  Gönnen Sie anschliessend der Masse weitere 15 Minuten, um vor sich hin köcheln zu können.

Zum Schluss können Sie ein Passiertuch in ein Sieb legen und den Sirup hindurchfliessen lassen. Wiederholen Sie den Vorgang bis keine Pflanzenreste in Ihrem Getränk mehr sind.

Ihr „Canna-Sirup“ ist im Kühlschrank in einem verschliessbaren Gefäss ca. 2-3 Wochen haltbar.

Hat Ihnen das Rezept gefallen und haben Sie weitere Anregungen?
Teilen Sie Ihre Meinung mit uns!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die oben stehenden Beiträge dienen einer neutralen Erfahrungs-berichterstattung, die bereits mit Hanf gemacht wurde. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt dieser Texte und Videos.