Die Haustiere (Hund, Katze und Pferd) sind unsere liebsten Freunde, innige Familienmitglieder und treue Begleiter in unserem Leben. Die Haustiere machen uns glücklich, bereichern unser Leben. Gut ein Jahr nach dem Beginn des CBD Booms in der Schweiz kommen nun immer mehr Kundenanfragen betreffend “CBD für Tiere” von privaten Haustierbesitzern aber auch renommierten Tierarztpraxen und Tierspezialisten. Aufgrund der grösseren Nachfrage möchten wir Ihnen ein paar Informationen zu “CBD Öl für Tiere” geben, allerdings sind diese Infos absolut ohne Gewähr und sind nur Erfahrungswerte beruhend auf Kundenrückmeldungen.

Für was haben die Kunden den Tieren CBD verabreicht?

Auf Grund der Kundenrückmeldungen haben wir folgende Einsatzgebiete bei Tier festgestellt.

  • 1. August (Feuerwerkslärm)
  • Appetitlosigkeit
  • Angststörungen
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Übelkeit
  • Muskelkrämpfen

Unsere Kunden berichten von einer allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens Ihrer Tiere sowie deren Gesundheit.

Wird Ihr Haustier einen Rausch bekommen? 

Das CBD wirkt nicht berauschend und somit wird Ihr Tier keinen Rausch erhalten, Ihr Tier sollte sich nur etwas entspannter fühlen.