Wir sind Canna Swiss Cup Gewinner

Hunderte von Jury-Mitgliedern haben gewählt und die Sieger erkoren. Seit Sommer 2016 gibt es in der Schweiz wieder legalen Hanf! Cannabis mit weniger 1% THC darf angebaut, verkauft und konsumiert werden. Viele innovative Züchter haben begonnen, geschmacklich hervorragende Sorten auf den Markt zu bringen. 

Insgesamt 18 Produzenten haben 35 Sorten für den CannaSwissCup 2017 angemeldet. 

Und wie wird das beste Cannabis gewählt? Natürlich durch die Konsumenten, nach Aussehen und Geschmack. Und wie an den vorhergegangenen Cups durch Blindtest, ohne Angabe der Sorte und des Produzenten.

Die diesjährige Umfrage hat gezeigt, dass sich die Schweizer Bevölkerung mit  The Botanicals identifiziert und das freut uns sehr.